Heimische Heilkräuter

Es ist wirklich unglaublich, welch unfassbar potente und zudem kostenfreie Natur-Apotheke in Form von verschiedensten Heilkräutern direkt vor unserer Haustüre schlummert. Den meisten Menschen ist nicht annähernd bewusst, wie umfangreich die Anwendungsbereiche und wie wirksam die enthaltenen Inhaltsstoffe der heimischen Heilkräuter bei den verschiedensten Leiden sind. Es ist absolut faszinierend, wie viele Kräuter, es zu entdecken gibt.

Faszination Heilkräuter

Und noch faszinierender ist, wie vielseitig Heilkräuter einsetzbar sind. Es existiert eine ganze Menge Literatur über Kräuter und Pflanzen. Diese ist zwar bisweilen gut und auch sehr umfangreich, doch oft fehlt ein Ratgeber, der einen raschen Überblick der wichtigsten Haus und Heilkräuter vor unserer Haustür vermitteln kann. Und wenn ein Buch doch dazu in der Lage war, muss man oftmals ein weiteres heranziehen, wenn man das jeweilige Heilkraut sicher bestimmen, oder Rezepte für die korrekte Anwendung finden wollte. Eine Möglichkeit bieten Bücher wie Heimische Heilkräuter, aber auch hier bei uns im Heilkräuter-Garten finden Sie die wichtigsten Informationen zu Heilkräutern aus unserer Region, sowie deren Wirkung.

Heil- und Wildkräuter – Enormes Potential

Gegen nahezu jedes Leiden ist ein (Heil-)Kraut gewachsen und unseren Vorfahren war diese Tatsache durchaus bekannt. Seit Jahrtausenden werden die heimischen Heilkräuter erfolgreich gegen die verschiedensten Leiden eingesetzt. Dies hat auch absolut nichts mit Glauben, oder gar Esoterik zu tun, denn die Wirkung der einzelnen Kräuter ist in den allermeisten Fällen sehr gut wissenschaftlich belegt. Verantwortlich für die Heilwirkung der jeweiligen Pflanze sind schlichtweg die enthaltenen Inhaltsstoffe.

Schon lange hat die Pharmakologie die erstaunlichen Möglichkeiten der Natur-Apotheke für sich entdeckt und nutzt die jeweiligen Kräuter, um daraus Präparate herzustellen, welche wir dann (selbstverständlich gegen entsprechende Bezahlung) wieder erwerben dürfen. Dabei finden wir direkt vor unserer Nase die hoch-potente „Apotheke Gottes“, welche nur darauf wartet, von uns genutzt zu werden und dafür noch nicht einmal eine Gegenleistung erwartet. Jedes der Kräuter, welche in unserer Umgebung wachsen, kann dabei erstaunlicherweise bei ganz verschiedenen Leiden Anwendung finden.

Ein Heilkraut, vielfache Wirkung!

Hier ein Beispiel für die vielfachen Anwendungs-Möglichkeiten eines einzigen Heilkrauts: Der Spitz- bzw. Breitwegerich ist eine Pflanze, die nahezu überall bei uns wächst. Seinem Namen entsprechend ist er problemlos am Wegesrand, oder auf dem heimischen Rasen zu finden. Allein dieses wundervolle Heilkraut hilft nachweislich bei:

Asthma, Atemproblemen, Augenleiden, Bronchitis, Durchfall, Insektenstichen, Lungenkrankheiten, Nasenbluten, Verletzungen der Haut, allen Arten von Entzündungen, Hauterkrankungen, Zahn und Ohrenschmerzen und Husten.

Ein Kraut, welches zudem noch überall wächst und absolut anspruchslos ist, kann also als hochwirksames Mittel gegen eine ganze Reihe von körperlichen Beschwerden eingesetzt werden. Und der Wegerich bildet hier absolut keine Ausnahme. Jedes Heilkraut, das in diesem Buch vorgestellt wird, kann bedenkenlos bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden. Unsere Homepage soll Ihnen eine Übersicht der wichtigsten, leicht zu findenden Heilkräuter und der jeweiligen Anwendungsgebiete verschaffen.

Das erwartet Sie im Heilkräuter-Garten

Hier bei uns im Heilkräuter-Garten finden Sie unsere Liste mit allgemeinen Infomationen zu heimischen Heilkräutern, sowie deren allgemeine Beschreibung, Informationen über Aussehen und Standort und die Wirkung der einzelnen Kräuter. Diese Auflistung wird von uns laufend mit neuen Heilkräutern ergänzt. Außerdem bieten wir Ihnen hier eine Übersicht der gängigsten Beschwerden und Krankheiten und die jeweils dazu passenden Heilkräuter. Außerdem haben wir für Sie die besten Bezugsquellen zusammen gestellt, bei denen Sie Kräuter online kaufen können. Wenn Sie eine Übersicht aller Heilkräuter auf einen Blick, viele weitere Zusatz-Informationen, sowie eine umfangreiche Anwendungs-Tabelle mit dem richtigen Kraut zum jeweiligen Leiden, sowie jede Menge Rezepte für Tinkturen, Tees und andere Anwendungen wünschen, empfehlen wir Ihnen außerdem dieses wunderbare Buch.

Unsere Heilkräuter – Übersicht

Heilkräuter - Ackerschachtelhalm

Heilkräuter: Schachtelhalm

Ackerschachtelhalm Wirkung – Die große Spektrum der heilenden Anwendung des Acker-Schachtelhalm war schon ab dem 12.Jahrhundert bekannt. Albert Magnus schätzte seine blutstillende Wirkung[weiterlesen]

Heilkräuter - Baldrian

Heilkräuter: Baldrian

Der Baldrian war schon zu Zeiten der Germanen bekannt. Damals unter dem Namen „Baldurs Pflanze“. Allerdings wurden der Pflanze damals andere Heilkräfte zugesprochen als heute… [weiterlesen]

Heilkräuter - Beifuß

Heilkräuter: Beifuß

Der Beifuß ist schon seit Jahrhunderten als „Mutter aller Kräuter“ bekannt und beliebt. Im Altertum in Griechenland wurde die Pflanze zur Geburtserleichterung genutzt. Im alten Ägypten wurde Beifuß der Isis geweiht und als Ritualpflanze für… [weiterlesen]

Heilkräuter - Brennnessel

Heilkräuter: Brennnessel

Die Brennnessel ist in unseren Breiten häufig anzutreffen und gilt vielen gar als Unkraut. Man kann gar nicht genug betonen, wie falsch diese Einschätzung ist. Die Brennnessel ist… [weiterlesen]

Heilkräuter - Frauenmantel

Heilkräuter: Frauenmantel

Beim Frauenmantel (Alchemilla) ist der Name Programm. Das Kraut kommt seit Jahrhunderten in der Volksmedizin zum Einsatz und ist als eines der Frauenkräuter bei fast allen typischen Frauenbeschwerden einsetzbar. Insgesamt existieren fast 1000 Arten des Frauenmantels, von denen rund 300 Arten hier… [weiterlesen]

Heilkräuter - Johanniskraut

Heilkräuter: Johanniskraut

Das Johanniskraut ist schon seit Jahrhunderten für seine heilende Wirkung bekannt. Schon in der Antike und im Mittelalter nutzten die Menschen diese Heilpflanze gegen Melancholie und als Schutzkraut. Seinen Namen verdankt diese Mittsommerpflanze dem… [weiterlesen]

Heilkräuter - Kamille

Heilkräuter: Kamille

Schon im Mittelalter wussten die Menschen über die vielfältige heilende Wirkung der Kamille Bescheid. Sie galt als „ Frauenmittel“ zur Geburtserleichterung. Daher auch ihr latinischer Name: Matricaria chamomilla. Er leitet sich vom von „Matrix“ ab… [weiterlesen]

Heilkräuter - Löwenzahn

Heilkräuter: Löwenzahn

Der Löwenzahn (Taraxeacum officinale) ist fast jedem ein Begriff. Man kennt ihn auch als Butter-, Kuh-, oder Puste-Blume. Doch nur die Allerwenigsten wissen, wie viel Heilkraft in diesem kleinen, robusten und leicht zu findenden… [weiterlesen]

Heilkräuter - Minze

Heilkräuter: Minze

Die Bezeichnung „Minze“ stammt aus der griechischen Mythologie. Demnach verliebte sich Hades (der Gott der Unterwelt) in die Nymphe Minthe. Als seine Frau, die Göttin Persephone… [weiterlesen]

Heilkräuter - Schafgarbe

Heilkräuter: Schafgarbe

Die gemeine Schafgarbe (Achillea millefolium) findet bereits seit Jahrtausenden Anwendung und wird als Heilkraut allgemein hoch geschätzt. Zurecht! Die Schafgarbe gilt… [weiterlesen]

Heilkräuter - Wegerich, Spitzwegerich, Breitwegerich

Heilkräuter: Wegerich

Insgesamt gibt es fast 200 Wegerich-Arten. Wir beziehen uns hier vor allem auf die meist verbreiteten Arten: Den Spitz- und den Breit-Wegerich. Der Wegerich (Plantago) hat… [weiterlesen]

Heilkräuter - Weidenröschen

Heilkräuter: Weidenröschen

Das kleinblütige Weidenröschen (Epilobium angustifolium) verdankt seinen Namen seinem Verwandten dem zottigen Weidenröschen (Epilobium hirsutum), weil es diesem stark… [weiterlesen]

Unsere Liste mit heimischen Heilkräutern wird ständig aktualisiert. Wir arbeiten laufend weiter an dieser Homepage und ergänzen diese Übersicht immer wieder mit weiteren wundervollen Kräutern aus der hiesigen Flora. Auch unsere Übersicht der verschiedenen Anwendungs-Gebiete wird stetig ergänzt. Sie suchen ein bestimmtes Kraut, sind bei uns aber nicht fündig geworden? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf und wir versuchen, das entsprechende Heilkraut so schnell wir möglich dem Heilkräuter-Garten hinzu zu fügen.

Mehr Informationen über Heilkräuter, Hausmittel & Co.

Heimische Heilkräuter

Heimische Heilkräuter

Wenn Sie weitere Fakten zu Heilkräutern, deren Anwendung, Rezepte für Tinkturen, Salben und Ähnliches wünschen, empfehlen wir das Buch Heimische Heilkräuter. Hier finden Sie alles Wissenswerte zu den vorgstellten Heilkräutern auf einen Blick.

Hier finden Sie außerdem eine praktische Anwendungs-Übersicht, mit der Sie zu jedem Leiden von Allergien bis Zahnschmerzen sofort das passende Heilkraut wissen und anwenden können. Das Buch ist als Taschenbuch, Ebook und gebundene Ausgabe erhältlich.

Hinweis: Der zweite Teil von Heimische Heilkräuter wird vorraussichtlich bis Ende 2022 erhältlich sein!

Kräuter online kaufen

Sie möchten Heilkräuter online kaufen? Wir haben Ihnen hier auf der Seite eine Auswahl der besten Produkte zu den vorgestellten Heilkräutern bereit gestellt. Im Bereich Kräuter kaufen finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen getrockneten Kräutern, Tees, Kapseln und Konzentraten. Schauen Sie doch einfach mal rein!

Sie lesen ➥ Startseite Heilkräuter-Garten: Heilkräuter – Wirkung und Anwendung